Rauch- und Wärmeabzugsanlagen2022-10-21T11:45:07+00:00

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Wussten Sie, dass ca. 95% aller Brandopfer nicht an den Flammen sondern an einer Rauchvergiftung sterben? Bei einem Brand breitet sich der Rauch extrem schnell aus und enthält Giftstoffe, die sowohl die Lunge verätzen als auch zu Bewusstlosigkeit und Ersticken führen können. Das lässt sich vermeiden! Lassen Sie sich von uns eine professionelle Rauchabzugsanlage (RA) bzw. Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA) installieren!

Jetzt Termin vereinbaren!

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Rauch- und Wärmeabzugseinrichtungen werden als Teil des vorbeugenden Brandschutzes in Gebäuden angebracht um bei einem Brand den Rauch möglichst schnell nach außen abzuführen. Das ist im Bereich von Flucht- und Rettungswegen besonders wichtig. So können Löscharbeiten optimal ausgeführt sowie Menschen evakuiert und gerettet werden.

Vor allem bei großen Gebäuden ist eine RWA Anlage sehr wichtig. Bei mehr als 5 Obergeschossen ist eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage zwingend erforderlich und bei Gebäuden mit Treppenhaus im Innenbereich ist sie im Zuge des Gebäudebrandschutzes vorgeschrieben. Sprechen Sie mit uns über die geeignetste Lösung für Ihre Immobilie!

Jetzt Beratungstermin anfragen!

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen Rauchabzug

Die Aufgabe einer Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA) ist es, Rauch, Wärme und toxische Gase im Brandfall aus dem Gebäude zu leiten. Diese steigen nach oben und werden durch Oberlichter und Öffnungen, die sich im Dach oder Flachdach befinden – z.B. eine RWA Lichtkuppel, die mit den entsprechenden Komponenten ins Freie geleitet werden.

Die RWA Anlage vermindert das Risiko einer Ausbreitung von Feuer und Rauch im Inneren und erhält die Fluchtwege und Rettungswege z.B. durch den Rauchabzug im Treppenhaus länger nutzbar, damit Menschen selbstständig fliehen oder gerettet werden können.

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen – Steuerung, Klappe und Antrieb

Die RWA Anlage besteht aus einer Steuerzentrale, die die Signale des automatischen Brandmelders und der Handsteuereinrichtung empfängt und den Antrieb für die Öffnung der Rauchabzugsgeräte steuert. Die Lüftungsklappen an der Unterseite sorgen für den Zustrom frischer Luft in den Bereich der Fluchtwege. Durch das thermische Auftriebsprinzip findet ein natürlicher Wärmeabzug richtig oben statt.

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen Vorschriften

Die wichtigsten Vorschriften für RWA-Anlagen sind die Normenreihe DIN 18232 , für die Instandhaltung die Norm DIN 31051 und für den Einbau die VdS 2098.

Im BGB §618 Abs. 1 wird die Fürsorgepflicht wiefolgt definiert: „Der Dienstberechtigte hat Räume, Vorrichtungen oder Gerätschaften, die er zur Verrichtung der Dienste zu beschaffen hat, so einzurichten und zu unterhalten und Dienstleistungen, die unter seiner Anordnung oder seiner Leitung vorzunehmen sind, so zu regeln, dass der Verpflichtete gegen Gefahr für Leben und Gesundheit soweit geschützt ist, als die Natur der Dienstleistung es gestattet.”

Es ist den Bundesländern vorbehalten, in ihren jeweiligen Landesbauordnungen die Anforderungen an Rauchabzüge, Rauchabzugsvorrichtungen oder Öffnungen zur Rauchableitung in Treppenräumen festzulegen.

Musterbauordnung (MBO) § 14 – Die Anordnung und Errichtung von baulichen Anlagen sollte immer mit dem Ziel erfolgen, einem Brand vorzubeugen und die Ausbreitung von Rauch und Feuer zu verhindern. Bei einem Brandfall sollten Menschen und Tiere in Sicherheit gebracht und wirksame Löschmaßnahmen ergriffen werden können.

Weitere Informationen zu Rauch- und Wärmeabzugsanlage finden Sie hier.

Die Leistungen im Überblick, das können wir für Sie tun:

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Ihre Vorteile bei Ludwig Brandschutztechnik

Jetzt hier Kontakt aufnehmen!

Nur wenige Schritte …so einfach geht das!

Jetzt anrufen: (07142) 788506
Ludwig Brandschutztechnik
Pleidelsheimer Str. 19
74321 Bietigheim Bissingen
Größere Karte ansehen

Ihr Brandschutz-Fachbetrieb im Großraum Stuttgart

Ludwig Brandschutztechnik sind absolute Profis. Vom einfachen Feuerlöscher bis zu Betreuung von großen Objekten. Top Service!

Frank Bechinger

Sehr kompetente Firma, kann man nur wärmstens weiter empfehlen.

Simone Bittner

Ludwig Brandschutztechnik hat nach unserem Umzug in neue Geschäftsräume, die nötige Anzahl an Feuerlöschern berechnet und auch die passenden, unterschiedlichen Löscher bestellt und pünktlich geliefert.

Dazu noch die passende Beschilderung angebracht. Mit diesem Partner ist die BG-Begehung in Punkto Brandschutz kein Problem!

Frank Bechinger

Sehr guter und schneller Service. Anfrage und Ausführung in einer Woche. Trotz Feiertag. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen Euch gerne weiter.

Lisa Amon

Jetzt unverbindlich anfragen!

    1. Diese Seite wird zur Sicherheit mit SSL-TLS übertragen und kann von Dritten nicht gelesen werden.
    2. Zur Beantwortung Ihrer Nachricht per E-Mail, speichern wir Ihre Daten. Für andere Zwecke werden die Daten nicht verwendet und auch nicht an Dritte weitergeleitet. Sie können die Speicherung unter der im Impressum eingetragenen E-Mail Adresse jederzeit widerrufen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    FAQ – Häufig gestellte Fragen

    Sie haben Fragen?

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen per Email oder Telefon.

    Wir haben hier einige Fragen zusammengefasst die in der Vergangenheit aufkamen.

    Möglicherweise finden Sie Ihre Frage hier wieder.

    Welchen weiteren Prüfauflagen unterliegen RWA und wer kümmert sich um die Terminierung?2022-09-08T14:40:23+00:00

    Verantwortlich für die Beauftragung und Umsetzung ist der Nutzer der RWA. Die jeweiligen Technischen Prüfverordnungen der Länder bezüglich Erstinbetriebnahme und wiederkehrender Prüfung sind einzuhalten.

    Ist für die Energieversorgung der RWA ein separater Stromkreis notwendig?2022-09-08T14:01:03+00:00

    RWA erfordert einen eigenen Stromkreis mit Absicherung.

    Ist eine sofortige Reparatur nötig, wenn die Anlage ihre Funktion nicht mehr erfüllt?2022-09-08T13:59:54+00:00

    Ja, wenn eine Nichtfunktion der RWA festgestellt wird, ist eine unverzügliche Instandsetzung erforderlich. Die RWA ist ein vorbeugender und anlagentechnischer Brandschutz des Gebäudes.

    Welche Qualifikation muss eine Fachfirma nachweisen, die RWA installiert und instand hält?2022-09-08T13:58:55+00:00

    Es ist wichtig, dass die Firma, die Sie beauftragen, die notwendige Fachkompetenz und die notwendigen Kenntnisse der Elektrotechnik/Pneumatik besitzt. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Firma QM-zertifiziert ist, um sicherzustellen, dass sie den höchsten Standards entspricht.

    Ihre Frage ist hier nicht dabei? Wir beraten Sie gern am Telefon!
    Nach oben