Wie kann ich Brandschutz-Equipment für mein Event mieten?

Sie können Brandschutz-Equipment ganz einfach mieten, indem Sie uns kontaktieren und Ihre Anforderungen mitteilen. Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei der Auswahl der richtigen Ausrüstung und der Abwicklung des Mietprozesses zu helfen.

Wie kann ich Brandschutz-Equipment für mein Event mieten?2023-10-20T12:44:39+00:00

Wie viele Rauchmelder sind gesetzlich vorgeschrieben?

Die gesetzlichen Anforderungen bezüglich der Anzahl der Rauchmelder können je nach Region variieren. Wir helfen Ihnen, die örtlichen Vorschriften zu verstehen und die optimale Platzierung der Rauchmelder in Ihrem Zuhause sicherzustellen.

Wie viele Rauchmelder sind gesetzlich vorgeschrieben?2023-10-20T09:52:35+00:00

Was ist Brandschutztechnik für Hausverwaltungen?

Brandschutztechnik für Hausverwaltungen umfasst alle Maßnahmen, Geräte und Dienstleistungen, die dazu dienen, Brände in Wohngebäuden zu verhindern, zu erkennen und zu bekämpfen, um die Sicherheit der Bewohner und die Werterhaltung der Immobilien zu gewährleisten.

Was ist Brandschutztechnik für Hausverwaltungen?2023-10-20T08:35:43+00:00

Was ist eine RWA-Anlage?

Eine RWA-Anlage (Rauch- und Wärmeabzugsanlage) ist eine technische Einrichtung, die im Falle eines Brandes Rauch und Wärme aus einem Gebäude ableitet. Dies dient dazu, Fluchtwege freizuhalten und die Sicherheit der Personen im Gebäude zu gewährleisten.

Was ist eine RWA-Anlage?2023-10-20T08:20:52+00:00

Wie oft sollten Feuerlöscher gewartet werden?

Die Wartung von Feuerlöschern sollte gemäß den gesetzlichen Vorschriften und Herstellerrichtlinien regelmäßig durchgeführt werden. In der Regel ist dies alle zwei Jahre erforderlich, aber es können auch häufigere Inspektionen notwendig sein.

Wie oft sollten Feuerlöscher gewartet werden?2023-10-20T08:20:26+00:00

Warum ist vorbeugender und baulicher Brandschutz wichtig?

Vorbeugender und baulicher Brandschutz ist entscheidend, um Brände zu verhindern und im Falle eines Ausbruchs die Ausbreitung zu begrenzen. Dies schützt nicht nur das Leben von Mitarbeitern und Kunden, sondern auch Ihr Eigentum und Ihren Betrieb.

Warum ist vorbeugender und baulicher Brandschutz wichtig?2023-10-20T08:19:56+00:00

Wie oft muss ein Hydrant geprüft werden?

Hydranten, deren Leitungen ständig mit Wasser gefüllt sind, werden mindestens jährlich gewartet. Wandhydranten mit trockener Steigleitung müssen alle 2 Jahre gewartet werden. Grundlagen sind die DIN EN 671-3 sowie die DIN 14462. Zusätzlich sind die Herstellervorgaben und der Stand der Technik zu beachten.

Wie oft muss ein Hydrant geprüft werden?2022-09-09T11:34:46+00:00

Wann braucht man eine trockene Steigleitung?

Eine „trockene” Steigleitung dient ausschließlich der Löschwasserförderung durch die Feuerwehr, also nicht der Selbsthilfe. Sie ermöglicht der Feuerwehr die Ein- speisung und Entnahme von Löschwasser ohne zeitraubendes Verlegen von Schläuchen. Die Steigleitung „trocken” hat keine Verbindung zur Trinkwasserleitung.

Wann braucht man eine trockene Steigleitung?2022-09-09T11:32:27+00:00

Wie funktioniert eine Steigleitung?

Die Steigleitungen "nass/trocken" entsprechen im Wesentlichen den "trockenen" Steigleitungen. Erst wenn im Brandfall ein elektrischer Impuls ausgelöst wird, werden die Leitungen automatisch innerhalb von 60 Sekunden mit Löschwasser gefüllt. Die Löschversuche erfolgen sodann ebenfalls über Wandhydranten.

Wie funktioniert eine Steigleitung?2022-09-09T11:31:35+00:00

Was versteht man unter einer Steigleitung?

Als Steigleitungen werden in Bauwerken vertikal verlegte Verbrauchsleitungen bezeichnet. Das können z.B. wasserführende Leitungen (Kalt- und Warmwasser), aber auch Stromleitungen sein.

Was versteht man unter einer Steigleitung?2022-09-09T11:30:18+00:00

Wie lange ist ein Brandschutzkonzept gültig?

Ein Brandschutzkonzept ist für „Gebäude besonderer Art und Nutzung“ erforderlich und Bestandteil der Baugenehmigung. Es ist gültig für die gesamte Lebensdauer des Gebäudes und muss bei einer Nutzungsänderung angepasst werden.

Wie lange ist ein Brandschutzkonzept gültig?2022-09-08T15:23:30+00:00

Wann muss ein Brandschutzkonzept geändert werden?

Brandschutzkonzepte bei Neubau oder Nutzungsänderung eines Gebäudes. Ein Brandschutzkonzept muss bei einer Nutzungsänderungen bestehender Gebäude oder bei Neubauten erstellt werden.

Wann muss ein Brandschutzkonzept geändert werden?2022-09-08T15:21:39+00:00

Ist ein Brandschutzkonzept Pflicht?

Wann ist ein Brandschutzkonzept erforderlich? Ein Brandschutzkonzept basiert auf verschiedenen gesetzlichen Bestimmungen. Grundsätzlich sind sie für Sonderbauten und bei Abweichungen von den baurechtlichen Anforderungen erforderlich.

Ist ein Brandschutzkonzept Pflicht?2022-09-08T15:20:42+00:00

Was gehört in ein Brandschutzkonzept?

Bei einem Brandschutzkonzept handelt es sich um die Gesamtheit aller erforderlichen baulichen, technischen sowie organisatorischen Maßnahmen, die den Ausbruch von Bränden und ihre Ausbreitung verhindern sowie die Rettung von Personen im Brandfall ermöglichen

Was gehört in ein Brandschutzkonzept?2022-09-08T15:17:56+00:00

Welche Qualifikation muss eine Fachfirma nachweisen, die RWA installiert und instand hält?

Es ist wichtig, dass die Firma, die Sie beauftragen, die notwendige Fachkompetenz und die notwendigen Kenntnisse der Elektrotechnik/Pneumatik besitzt. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Firma QM-zertifiziert ist, um sicherzustellen, dass sie den höchsten Standards entspricht.

Welche Qualifikation muss eine Fachfirma nachweisen, die RWA installiert und instand hält?2022-09-08T13:58:55+00:00

Welche Feuerwiderstandsklassen werden angeboten?

Wir haben eine Reihe an verschiedenen Brandschutztüren, die verschiedene Feuerwiderstandsklassen entsprechen, in unserem Sortiment. Diese können Sie ganz einfach über unseren Tür-Konfigurator auswählen. Wir haben auch die Varianten T60 und T90 verfügbar, jedoch nur auf vorherige, individuelle Anfrage.

Welche Feuerwiderstandsklassen werden angeboten?2022-09-08T13:40:43+00:00

Müssen Brandschutztüren gewartet werden?

Selbstverständlich ist eine regelmäßige Wartung erforderlich, die vom Bauherren durchgeführt oder an eine entsprechende Fachperson beauftragt werden muss. Die genaue Vorgehensweise entnehmen Sie bitte der mitgelieferten Wartungs- und Pflegeanleitung.

Müssen Brandschutztüren gewartet werden?2022-09-08T13:37:59+00:00

Wer darf oder kann Brandschutztüren montieren?

Brandschutztüren müssen von qualifizierten Fachbetrieben gemäß der Einbauanleitung montiert und mit einer Bestätigung des Bauherren versehen werden, dass die Tür entsprechend den benannten Zulassungen und der Einbauanleitung montiert wurde.

Wer darf oder kann Brandschutztüren montieren?2022-09-08T13:37:10+00:00

Warum müssen Flucht- und Rettungspläne alle zwei Jahre überprüft werden?

Flucht- und Rettungspläne müssen regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie immer noch gut lesbar, gut erkennbar, verständlich und aktuell sind. Bauliche oder betriebliche Veränderungen können dazu führen, dass die Flucht- und Rettungspläne nicht mehr auf dem neuesten Stand sind und die Übereinstimmung mit den Brandschutz- und Notfallmaßnahmen nicht mehr gewährleistet ist. Daher werden üblicherweise

Warum müssen Flucht- und Rettungspläne alle zwei Jahre überprüft werden?2022-09-08T11:17:49+00:00

Wo muss der Flucht- und Rettungsplan aushängen?

Die Flucht- und Rettungspläne sind in den Bereichen der Arbeitsstätte in ausreichender Zahl an geeigneten Stellen auszuhängen, in denen sie nach Punkt 9 (1) zu erstellen sind. Geeignete Stellen sind beispielsweise zentrale Bereiche in Fluchtwegen, an denen sich häufiger Personen aufhalten (z. B. vor Aufzugsanlagen, in Pausenräumen, in Eingangsbereichen, vor Zugängen zu Treppen, an Kreuzungspunkten

Wo muss der Flucht- und Rettungsplan aushängen?2022-09-08T11:12:06+00:00

Wie groß muss ein Flucht- und Rettungsplan sein?

Für die Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen sind die Formate nach DIN EN ISO 216 anzuwenden. Die Mindestgröße beträgt 297 mm × 420 mm (DIN A3). Flucht- und Rettungspläne, die in einzelnen Räumen angebracht werden, dürfen auch in einer Größe von 210 mm × 297 mm (DIN A4) ausgeführt werden.

Wie groß muss ein Flucht- und Rettungsplan sein?2022-09-08T11:09:36+00:00

Wer muss Flucht- und Rettungsplan erstellen?

Gemäß § 4 Abs.4 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) muss der Arbeitgeber für das Gebäude/Büro einen Flucht- und Rettungsplan aufzustellen, wenn die Lage, Ausdehnung und die Art der Nutzung der Arbeitsstätte dies erfordern. In regelmäßigen Zeitabständen ist auch entsprechend dem Plan zu üben. Bei der Übung ist enthalten, wie sich die Beschäftigten im Gefahr- oder Katastrophenfall in

Wer muss Flucht- und Rettungsplan erstellen?2022-09-08T11:08:24+00:00

Wann muss ein Flucht- und Rettungsplan erstellt werden?

Laut $ 4 Absatz 4 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) muss der Arbeitgeber einen Flucht- und Rettungsplan erstellen, wenn die Lage, Ausdehnung und Art der Benutzung der Arbeitsstätte dies erfordern. Der Plan ist an geeigneten Stellen in der Arbeitsstätte auszulegen oder auszuhängen.

Wann muss ein Flucht- und Rettungsplan erstellt werden?2022-09-08T11:02:29+00:00

Was gehört in einen Flucht- und Rettungsplan?

Ein Flucht- und Rettungsplan muss folgende grafische Darstellungen enthalten: Gebäudegrundriss oder Teile davon Verlauf der Flucht- und Rettungswege Lage der Erste-Hilfe-Einrichtungen Lage der Brandschutzeinrichtungen (z.B. Feuerlöscher) Lage der Sammelstellen Standort des Betrachters.

Was gehört in einen Flucht- und Rettungsplan?2022-09-08T10:57:36+00:00

Ist die Brandschutzunterweisung online zulässig?

Brandschutzunterweisungen online durchzuführen ist nach den Anforderungen der DGUV grundsätzlich zulässig, so lange eine Verständnisprüfung des Wissens stattfindet und die Unterweisung dokumentiert wird. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter online unterweisen, sollten Sie ihnen zusätzlich auch immer die Möglichkeit anbieten, bei Fragen persönliche Rücksprache mit den zuständigen Verantwortlichen zu halten.

Ist die Brandschutzunterweisung online zulässig?2022-09-08T07:44:09+00:00

Wer darf die betriebliche Brandschutzunterweisung durchführen?

Grundsätzlich wird keine besondere Ausbildung benötigt, um Mitarbeitende im Brandschutz unterweisen zu dürfen. Wichtig ist viel mehr, dass die verantwortliche Person über ein umfangreiches Wissen zu den spezifischen Gegebenheiten vor Ort verfügt. Die Verantwortung für die Umsetzung der Mitarbeiterunterweisung liegt bei der Unternehmensleitung. In kleineren Unternehmen übernimmt häufig die Geschäftsführung die Brandschutzunterweisung, während die Zuständigkeit

Wer darf die betriebliche Brandschutzunterweisung durchführen?2022-09-08T07:37:15+00:00

Was ist in der Brandschutzunterweisung enthalten?

Die Beschäftigten müssen über die Brandgefahren und Brandschutzeinrichtungen in ihrem Arbeitsbereich aufgeklärt werden. Brandschutzvorkehrungen sind wichtig, um im Falle eines Feuers schnell handeln zu können. In dieser Branschutzunterweisung lernen Sie, welche Einrichtungen es gibt und wie Sie im Ernstfall richtig handeln.

Was ist in der Brandschutzunterweisung enthalten?2022-09-07T15:51:38+00:00

Wann und wie oft müssen Brandschutzunterweisungen durchgeführt werden?

Einmal jährlich müssen die Brandschutzunterweisungen durchgeführt werden. Alle Beschäftigten müssen dabei sein. Auch neue Mitarbeiter müssen zeitnah eine Ersteinweisung bekommen und die wichtigsten Aspekte im Brandschutz geschult bekommen. Nicht zu vergessen ist, die Brandschutzunterweisung zu dokumentieren.

Wann und wie oft müssen Brandschutzunterweisungen durchgeführt werden?2022-09-07T15:47:09+00:00

Wie lange dauert eine Brandschutzunterweisungen?

Eine generelle Dauer der Unterweisung ist nicht vorgeschrieben, sollte jedoch an die Bedürfnisse des Betriebes angepasst sein. In der Regel dauert die Brandschutzunterweisung circa 1,5 Stunden und kann auch ein praktisches Feuerlöschtraining enthalten.

Wie lange dauert eine Brandschutzunterweisungen?2022-09-07T15:39:49+00:00

Wie viele Rauchmelder benötige Ich zuhause?

Bei der Grundausstattung sind besonders Schlafbereiche (Schlaf-, Kinder und Gästezimmer) und Flure/Fluchtwege mit Rauchwarnmeldern auszustatten. Bei offenen Gegebenheiten mit mehreren Geschossen ist auf der obersten Ebene ein Rauchwarnmelder zu installieren. Generell ist jedoch zu empfehlen, die Installation von Rauchwarnmeldern in allen Räumen einer Wohnung bzw. eines Wohnhauses zu installieren. Ausnahme könnten hierbei Küche, Bad oder

Wie viele Rauchmelder benötige Ich zuhause?2022-10-14T10:21:32+00:00

Wie oft müssen Rauchwarnmelder gewartet werden?

Der Rauchwarnmelder ist nach Herstellerangaben, jedoch mindestens einmal im Abstand von 12 Monaten, mit einer Schwankungsbreite von höchstens ± 3 Monaten einer Inspektion, Wartung und Funktionsprüfung der Warnsignale zu unterziehen.

Wie oft müssen Rauchwarnmelder gewartet werden?2022-10-14T10:21:54+00:00

Wie viele Feuerlöscher benötige ich?

Unternehmen müssen nach der ASR A2.2 berechnet werden. Mehr Informationen bei Downloads In Privathaushalten besteht keine gesetzliche Feuerlöscher Pflicht. Sie können sich auf unserer Internetseite informieren oder sich von uns beraten lassen welche Feuerlöscher bei Ihnen Daheim Sinn machen.

Wie viele Feuerlöscher benötige ich?2022-10-14T10:21:09+00:00

Wie oft muss eine Instandhaltung bei Feuerlöschern durchgeführt werden?

Feuerlöscher mit innenliegender Patrone muss spätestens alle 2 Jahre  nach DIN 14406 Teil 4 Instandgehalten werden. Dauerdrucklöscher müssen spätestens alle 2 Jahre Instandgehalten und spätestens alle 4 Jahre einer aufwändigen Behälterinnenprüfung nach DIN 14406 Teil 4 unterzogen werden.

Wie oft muss eine Instandhaltung bei Feuerlöschern durchgeführt werden?2022-10-14T10:22:23+00:00

Welche Arten von Feuerlöschern gibt es?

1. Pulverlöscher Einsatzgebiete: z.B. PKW, Wohnmobile, Caravans, Traktoren, Boote, Werkstätten, Garagen .. 2. Schaumlöscher Einsatzgebiete: z.B.  Verwaltungs- und Fertigungsbereiche, Büroräume und Praxen, Verkaufsflächen, öffentliche Bereiche, Flughäfen, Landwirtschaft, Futtermittelindustrie, nahezu der komplette Privatbereich ... 3. Fettbrandlöscher Einsatzgebiete: z.B. Großküchen, Kantinen, Gastronomie, Imbissbetriebe 4. Kohlendioxidlöscher Einsatzgebiete: z.B. elektrische- und elektronische Anlagen, Reinst- und Reinräume, chemische Industrie, Bereiche mit besonderen hygienischen Anforderungen, sensible Räume

Welche Arten von Feuerlöschern gibt es?2024-02-22T13:23:42+00:00

Wo kann ich meinen alten Feuerlöscher entsorgen?

Da altes Löschmittel als besonders Überwachungsbedürftig gilt, könne Sie Ihren alten Feuerlöscher, bei uns Entsorgen. Dieser wird dann bei uns von einer Fachfirma abgeholt und Fachgerecht Entsorgt.

Wo kann ich meinen alten Feuerlöscher entsorgen?2022-10-14T10:23:36+00:00

Was sind Brandklassen?

Nach EN 3 werden verschiedenartige Brände entsprechend des Brandstoffes in fünf Klassen eingeteilt: Eine Übersicht aller Brandklassen finden Sie in der Rubrik Brandklassen

Was sind Brandklassen?2022-10-14T10:24:32+00:00

Titel

Nach oben