Brandschutzunterweisungen2022-10-21T11:46:40+00:00

Brandschutzunterweisungen

Bei uns sind Sie hier richtig, wenn Sie eine ernsthafte Bedrohung für Ihr Heim und Unternehmen abwenden möchten.
Mit unserer Jahrzehntelanger Erfahrung können wir Ihnen eine optimale Brandschutzschulung für Mitarbeiter und Privatpersonen anbieten. Mit unserer Unterweisung Brandschutz können Sie Ihre Kunden, Gäste und Kollegen am besten vor einem Brand schützen.

Jetzt Termin vereinbaren!

Brandschutzunterweisungen

Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die Beschäftigten über die potentiellen Gefahren bei der Ausübung ihrer Tätigkeit aufzuklären. Dies ist gemäß den Grundsätzen des Arbeitsschutzes und den Vorgaben der Brandschutzunterweisung DGUV „Grundsätze der Prävention“ vorgeschrieben.

Die Brandschutzbelehrung ist eine Maßnahme, die von Führungskräften oder dem Brandschutzbeauftragten durchgeführt werden kann. In einigen Fällen beauftragt der Brandschutzbeauftragte auch externe Experten, die Unterweisung Brandschutz durchzuführen.

Jetzt Beratungstermin anfragen!

Brandschutzunterweisungen

Der Brandschutz besteht nicht nur aus der Installation von Brandschutzeinrichtungen und Feuerlöschanlagen. Mindestens genauso wichtig sind die geschulten Personen im Brandschutz, da sie mit nur wenigen sicheren Schritten und mit Hilfe eines Feuerlöschers einen Brand eindämmen oder sogar löschen können.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich in einem Löschtraining das notwendige Wissen anzueignen.

Vorgeschrieben sind jährliche Brandschutzunterweisungen

Die Arbeitgeber*innen sind vom Arbeitsschutzgesetz dazu verpflichtet seine Mitarbeitenden im Brandschutz zu unterweisen. Vor der Aufnahme der Beschäftigung und auch bei einer Veränderung des Tätigkeitsbereichs, muss jeder Mitarbeitende im Brandschutz unterwiesen werden.
Die Unterweisung Brandschutz muss mindestens einmal im Jahr wiederholt bzw. aufgefrischt werden.

Brandschutzunterweisungen PDF Informationen

Sie finden von der DGUV nähere Informationen bezüglich der Brandschutzunterweisungen für Brandschutzhelfer 205-023 in der folgenden PDF Datei. DGUV 205-023 PDF

Was Besucher hinsichtlich Brandschutzunterweisung auch gesucht haben:

  • Brandschutzunterweisung DGUV
  • Brandschutzunterweisung Online
  • Brandschutzunterweisung Vorlage kostenlos
  • Brandschutzunterweisung Powerpoint
  • Brandschutzunterweisung Vorlage
  • Brandschutzunterweisung wie oft
  • Brandschutzunterweisung PDF
  • Brandschutzunterweisung Mitarbeiter PDF
  • Branschutzbeauftragter
  • Betriebsanweisung Brandschutz Muster
  • Arbeitsanweisung Brandschutz
  • Unterweisung Brandschutz DGUV
  • Brandschutzunterweisung Vorlage
  • Unterweisung Brandschutz
  • Brandschutzbelehrung
  • Brandschutzschulung für Mitarbeiter

Die Leistungen im Überblick, das können wir für Sie tun:

Brandschutz DGUV

Brandschutzunterweisungen

Termine für Brandschutzunterweisungen

Unsere Brandschutzunterweisungen finden bei Ihnen oder bei uns im Haus statt

Ihre Vorteile bei Ludwig Brandschutztechnik

Jetzt hier Kontakt aufnehmen!

Nur wenige Schritte …so einfach geht das!

Jetzt anrufen: (07142) 788506
Ludwig Brandschutztechnik
Pleidelsheimer Str. 19
74321 Bietigheim Bissingen
Größere Karte ansehen

Ihr Brandschutz-Fachbetrieb im Großraum Stuttgart

Ludwig Brandschutztechnik sind absolute Profis. Vom einfachen Feuerlöscher bis zu Betreuung von großen Objekten. Top Service!

Frank Bechinger

Sehr kompetente Firma, kann man nur wärmstens weiter empfehlen.

Simone Bittner

Ludwig Brandschutztechnik hat nach unserem Umzug in neue Geschäftsräume, die nötige Anzahl an Feuerlöschern berechnet und auch die passenden, unterschiedlichen Löscher bestellt und pünktlich geliefert.

Dazu noch die passende Beschilderung angebracht. Mit diesem Partner ist die BG-Begehung in Punkto Brandschutz kein Problem!

Frank Bechinger

Sehr guter und schneller Service. Anfrage und Ausführung in einer Woche. Trotz Feiertag. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen Euch gerne weiter.

Lisa Amon

Jetzt unverbindlich anfragen!

    1. Diese Seite wird zur Sicherheit mit SSL-TLS übertragen und kann von Dritten nicht gelesen werden.
    2. Zur Beantwortung Ihrer Nachricht per E-Mail, speichern wir Ihre Daten. Für andere Zwecke werden die Daten nicht verwendet und auch nicht an Dritte weitergeleitet. Sie können die Speicherung unter der im Impressum eingetragenen E-Mail Adresse jederzeit widerrufen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    FAQ – Häufig gestellte Fragen

    Sie haben Fragen?

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen per Email oder Telefon.

    Wir haben hier einige Fragen zusammengefasst die in der Vergangenheit aufkamen.

    Möglicherweise finden Sie Ihre Frage hier wieder.

    Wie lange dauert eine Brandschutzunterweisungen?2022-09-07T15:39:49+00:00

    Eine generelle Dauer der Unterweisung ist nicht vorgeschrieben, sollte jedoch an die Bedürfnisse des Betriebes angepasst sein.
    In der Regel dauert die Brandschutzunterweisung circa 1,5 Stunden und kann auch ein praktisches Feuerlöschtraining enthalten.

    Wann und wie oft müssen Brandschutzunterweisungen durchgeführt werden?2022-09-07T15:47:09+00:00

    Einmal jährlich müssen die Brandschutzunterweisungen durchgeführt werden. Alle Beschäftigten müssen dabei sein.
    Auch neue Mitarbeiter müssen zeitnah eine Ersteinweisung bekommen und die wichtigsten Aspekte im Brandschutz geschult bekommen.
    Nicht zu vergessen ist, die Brandschutzunterweisung zu dokumentieren.

    Was ist in der Brandschutzunterweisung enthalten?2022-09-07T15:51:38+00:00

    Die Beschäftigten müssen über die Brandgefahren und Brandschutzeinrichtungen in ihrem Arbeitsbereich aufgeklärt werden.

    Brandschutzvorkehrungen sind wichtig, um im Falle eines Feuers schnell handeln zu können. In dieser Branschutzunterweisung lernen Sie, welche Einrichtungen es gibt und wie Sie im Ernstfall richtig handeln.

    Wer darf die betriebliche Brandschutzunterweisung durchführen?2022-09-08T07:37:15+00:00

    Grundsätzlich wird keine besondere Ausbildung benötigt, um Mitarbeitende im Brandschutz unterweisen zu dürfen. Wichtig ist viel mehr, dass die verantwortliche Person über ein umfangreiches Wissen zu den spezifischen Gegebenheiten vor Ort verfügt.

    Die Verantwortung für die Umsetzung der Mitarbeiterunterweisung liegt bei der Unternehmensleitung. In kleineren Unternehmen übernimmt häufig die Geschäftsführung die Brandschutzunterweisung, während die Zuständigkeit in größeren Unternehmen oftmals bei fachlich ausgebildeten Brandschutzbeauftragten liegt.

    Ist die Brandschutzunterweisung online zulässig?2022-09-08T07:44:09+00:00

    Brandschutzunterweisungen online durchzuführen ist nach den Anforderungen der DGUV grundsätzlich zulässig, so lange eine Verständnisprüfung des Wissens stattfindet und die Unterweisung dokumentiert wird.

    Wenn Sie Ihre Mitarbeiter online unterweisen, sollten Sie ihnen zusätzlich auch immer die Möglichkeit anbieten, bei Fragen persönliche Rücksprache mit den zuständigen Verantwortlichen zu halten.

    Ihre Frage ist hier nicht dabei? Wir beraten Sie gern am Telefon!
    Nach oben